Rückkehrer/innen

DEVal Studie: weltwärts Freiwillige und ihr Engagement in Deutschland (2018)
https://www.deval.org/de/weltwaerts-freiwillige-nord-sued-und-ihr-engagement-in-deutschland.html

Ergebnisse der Freiwilligenbefragung von uzBonn von 2013-2016
https://www.weltwaerts.de/de/weltwaerts-infomaterial.html?pubtype=4

Beispiel für Rückkehrer/innen Engagement:
Das Magazin "U and I" der weltwärts-Rückkehrer*innen der Deutschen Welthungerhilfe
Link zum Onlinemagazin: https://issuu.com/u-and-i/docs/u_and_i_02Link zu der Facebook-Seite der „U and I“: https://www.facebook.com/freiwilligenmagazin/?hc_ref=ARSE6Q4l2UILf7XQbmP06w8X_lEsPSCuxp04ORCs0vdspxxohPMJk9xyAjhqJzbMwq0&fref=nf

Kurve Wustrow
Das 1x1 der Projektplanung
Das Rückkehrprojekt "RückkehrerInnen Aktiv!" bietet jungen Erwachsenen, die von einem weltwärts-Freiwilligendienst zurückgekommen sind, Unterstützung bei der Planung und Umsetzung ihrer Projektideen.

finep
TrainerInnenhandbuch "What next?"
Das TrainerInnenhandbuch richtet sich an alle, die mit RückkehrerInnen arbeiten wollen. Es basiert auf einer internationalen Fortbildung für RückkehrerInnen, die im Herbst 2016 erfolgreich durchgeführt wurde. Das Handbuch setzt sich aus vier Modulen zusammen.

grenzenlos e.V.
Die Rückkehrer_innen Fibel 2.0
Gegen Portokosten zu bestellen bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

forum für internationale entwicklung + planung (finep):
"Zurück ist noch lange nicht vorbei!"
Perspektiven zur Rolle zurückgekehrter Freiwilliger in der entwicklungspolitischen Arbeit in Deutschland

forum für internationale entwicklung + planung (finep):
Zurück für die Zukunft - Handbuch für zurückgekehrte Freiwillige

forum für internationale entwicklung + planung (finep):
Broschüre "Brücken schlagen"
Das Heft gibt Entsendeorganisationen in kompakter Form 10 Impulse für die Arbeit mit RückkehrerInnen mit auf den Weg.

forum für internationale entwicklung + planung (finep):
Zurück für die Zukunft - Trainerhandbuch (2013)

Arbeitskreis „Lernen und Helfen in Übersee“ e.V. (AKLHÜ)
Entwicklungszusammenarbeit konkret:
Möglichkeiten der finanziellen Förderung von Auslandsaufenthalten - Förderprogramme, Praktika und Weiterbildung (Stand: 2012)

Arbeitskreis „Lernen und Helfen in Übersee“ e.V. (AKLHÜ)
Entwicklungszusammenarbeit konkret: Nachwuchsförderung in der Entwicklungszusammenarbeit (Stand: 2012)

Meg Busse, Steven Joiner
The Idealist Guide to Nonprofit Careers
for First-time Job Seekers (2008)