Politik gestalten

Ventao ist nicht nur ein weltwärts Qualitätsverbund, sondern auch ein Interessensverbund von Austauschorganisationen, die im weltwärts-Programm aktiv sind.

Als solcher vertreten wir die Interessen der Mitgliedsorganisationen im Programmsteuerungsausschuss (PSA). Im Programmsteuerungsausschuss entscheiden Vertreter_innen von BMZ, Freiwilligenvertreter_innen und weltwärts-Trägerorganisationen gemeinsam über die Weiterentwicklung und Gestaltung des Förderprogramms. Im PSA wird zum Beispiel über die Förderleitlinie für das weltwärts-Programm, die Einführung neuer Programmkomponenten, wie der Süd-Nord-Komponente oder das Qualitätssystem im Programm beraten und das weltwärts-Programm entsprechend weiter entwickelt.

Ein wesentlicher Teil der Arbeit in der Interessenvertretung ist die Erarbeitung gemeinsamer Positionen der Mitgliedsorganisationen, die dann in die Diskussionen mit dem Fördergeber eingebracht werden können. So kann das Programm auch mit ca. 180 aktiven Trägern effektiv und partizipativ von BMZ und Zivilgesellschaft gestaltet werden.

Eine Interessensvertretung findet darüber hinaus auch in Fachgremien, wie dem Gesprächskreis Internationale Freiwilligendienste, sowie bei Bedarf gegenüber Parlamentariern, Ministerien und anderen Entscheidungsträgern statt.

Der Qualitätsverbund ventao hat kein Alleinvertretungsrecht für die Interessen der Mitgliedsorganisationen. Es steht den Mitgliedsorganisationen frei, eigene Interessen gegenüber relevanten Akteuren zu vertreten. Schließlich sucht ventao auch den Austausch mit anderen Fach- und Dachverbänden, wie VENRO, aber auch internationalen Akteuren im Bereich der Freiwilligendienste.

Positionspapiere

ventao Pressemitteilung zu 10 Jahren weltwärts

Thesen der Interessensverbünde zu 10 Jahren weltwärts


GIF Positionspapier: Stärkung internationaler Freiwilligendienste (2017)

Download (PDF)


Positionspapier der Zugvögel zu weltwärts Süd-Nord

Download (PDF)


Anschreiben zur Richtlinie 2013/0081 COD: Visa-Kriterien für nicht EU-Bürger*innen zur Einreise in die EU im Bereich der Forschung, Studien, Schüleraustausch, Ausbildung, Freiwilligenarbeit oder Au-Pair
Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Thomas de Maizière, Bundesminister des Inneren
Dr. Gerd Müller, Bundesminister wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Autor: Jan Wenzel

Download (PDF)


Positionspapier zur deutschen Visa-Vergabepraxis

Autor: VisaWie? Gegen diskriminierende Visavergabe!

Download (PDF)


ventao unterstützt die Kampagne VisaWie? - Gegen diskriminierende Visaverfahren!